Trauma Buster Technique

 

TBT - die neue Generation in der Behandlung von Trauma & PTBS

Meridiane des Körpers

Video über die Arbeit mit TBT

In diesem Film erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit der TBT-Entwicklerin Rehana Webster. Sie arbeitet hier mit syrischen Flüchtlingen im Libanon, die ein Posttraumatisches Belastungssyndrom infolge von Flucht und Folter entwickelt haben. Zu sehen auf YouTube mit deutschen Untertiteln.

zum Video…..

Erfahrungsbericht eines Betroffenen mit einem Kindheitstrauma

zum Video…..

Was ist TBT

TBT ist eine neue Technik der Multisensorischen Neurostimulation (Meridian Tapping). TBT kombiniert Elemente aus der Klopfakupressur und NLP-Formaten (Neurolinguistische Programmierung). TBT ist keine Therapie und hat auch nicht den Anspruch diese zu ersetzen.
Die Trauma Buster Technique wurde von der EFT-und NLP Masterin Rehana Webster in Neuseeland und Australien in zehn Jahren Feinarbeit entwickelt. Sie blickt auf großartige Erfolge in der Arbeit mit traumatisierten Erwachsenen, Kindern, Flüchtlingen, Soldaten und Straftätern zurück.

Der TBT-Prozess behandelt den größten Schockmoment einer erinnerbaren belastenden Erfahrung. Dieser wird auf dem vorrangigen Wahrnehmungskanal fragmentiert und verfremdet. Dadurch verändert sich das emotionale und körperliche Erleben dieser Erinnerung. Während einer TBT -Sitzung verliert das traumatisch Geschehende seinen Einfluß auf die Gegenwart und wird als abgeschlossenes Ereignis in die Biografie integriert. Das erinnerbare traumatische Ereignis wird nicht interpretiert, analysiert oder psychologisiert. Dies ist weniger emotional belastend und somit auch für Menschen geeignet, die emotional weniger fühlen.

 

Ausbildung & Supervision

Einzelsitzungen

Katharina Shobha Sünkel
Diplomkommunikationswirtin

Heilpraktikerin & Coach

Praxis:
Wiesbadener Str. 5, 12161 Berlin

Telefon: 030 - 821 89 37 mit AB
Mobil: 0176 - 218 096 19

Mail: info@tbt-trainings.com

Ihre Nachricht an mich

Rechtliches

13 + 13 =

Kurstermine EFT* Klopfakupressur

in Planung

Für eine therapeutische Einzelsitzung nutzen Sie bitte das Kontaktformular!