Über mich

Katharina Shobha Sünkel  – Trainerin, Heilpraktikerin, Coach

Foto by monicore von pexels

Was funktioniert wirklich langfristig, welche Methode ist dauerhaft erfolgreich? und was sind die Effekte einer Behandlung nach fünf, zehn oder gar fünfzehn Jahren“, war mein Antrieb, sehr viele Fort- und Weiterbildungen nach meiner Heilpraktikerausbildung zu machen und diese zu hinterfragen. Dabei war ich mein eigenes Versuchskaninchen. Belastet durch eine harte Kindheit, mit psychischen und physischen Gewalterfahrungen , an denen ich fast zerbrochen war, fand ich die zielführende Antwort erst im Jahr 2000, als ich die erste Bekanntschaft mit der Emotional Freedom Technik machte. Was hat sich seit dem alles getan! Ich habe die Emotional Freedom Technique für mich weiterentwickelt zu EFT*, habe weitere Klopftechniken dazugelernt. Ich habe bereits über 500 Seminare geleitet, tausende von Klopfsitzungen durchgeführt.

Eine weitere wichtige Bereicherung auf meinem Weg der emotionalen und mentalen Selbstbestimmung ist mein Weg des Sanatana Dharma. Dieser begann 1990 und führt mich seit regelmäßig in den Himalaya. Im Sanatana Dharma findet man die grundlegenden Wahrheiten hinter allen spirituellen Richtungen. Hierzu gehört, dass alles miteinander verbunden ist und dass die Wurzel von allem die Liebe ist.

Zusätzlich koche ich gerne, aber nur, wenn ich nicht muß, lese und tanze gerne und meditiere seit circa 30 Jahren.

 

Mein Motto ist:

„Nichts ist selbstverständlich – nimm das Leben in Dankbarkeit an.“

Was funktioniert wirklich langfristig, welche Methode ist dauerhaft erfolgreich? und was sind die Effekte einer Behandlung nach fünf, zehn oder gar fünfzehn Jahren“, war mein Antrieb, sehr viele Fort- und Weiterbildungen nach meiner Heilpraktikerausbildung zu machen und diese zu hinterfragen. Dabei war ich mein eigenes Versuchskaninchen. Belastet durch eine harte Kindheit, mit psychischen und physischen Gewalterfahrungen , an denen ich fast zerbrochen war, fand ich die zielführende Antwort erst im Jahr 2000, als ich die erste Bekanntschaft mit der Emotional Freedom Technik machte. Was hat sich seit dem alles getan! Ich habe die Emotional Freedom Technique für mich weiterentwickelt zu EFT*, habe weitere Klopftechniken dazugelernt. Ich habe bereits über 500 Seminare geleitet, tausende von Klopfsitzungen durchgeführt.

 

Eine weitere wichtige Bereicherung auf meinem Weg der emotionalen und mentalen Selbstbestimmung ist mein Weg des Sanatana Dharma. Dieser begann 1990 und führt mich seit regelmäßig in den Himalaya. Im Sanatana Dharma findet man die grundlegenden Wahrheiten hinter allen spirituellen Richtungen. Hierzu gehört, dass alles miteinander verbunden ist und dass die Wurzel von allem die Liebe ist.

Zusätzlich koche ich gerne, aber nur, wenn ich nicht muß, lese und tanze gerne und meditiere seit circa 30 Jahren.

Mein Motto ist:

„Nichts ist selbstverständlich – nimm das Leben in Dankbarkeit an.“

Mein Werdegang

Diplom Kommunikationswirtin

1994

Heilpraktikerin für Psychotherapie und Naturheilkunde

1995

Dozentin im Bereich Gesundheitsfürsorge an den Berliner Volkshochschulen

Seit 1995

Trainerin im Verband für Klopfakupressur e.V.

Seit 2008

TBT – Practitioner

Seit 2016

TBT – Trainerin

Seit 2018

Weitere Fortbildungen

Klassische Homöopathie

Shiatsu

Akupunktur

Massage

Körperorientierte Psychotherapie

Reinkarnationsanalyse

Chakrendiagnostik

Bodyelectronics

Hypnose

Kindergesprächstherapie

Meditation

Innere Kind-Arbeit

Emotional Freedom Techniques

Matrix Reimprinting

Trauma und EFT*

Trauma Buster Techniques (TBT)

Kontakt

Anmeldung zum kostenfreien Erstgespräch (30 Min. Telefonat/ Zoom)

3 + 11 =

Telefon

030 - 821 89 37 mit AB
0176 - 218 096 19

Email

info@tbt-trainings.com

Adresse

Wiesbadener Str. 5
12161 Berlin

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Wochenende: nach Absprache